relexa hotel Harz-Wald Braunlage ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Der Wurmberg: Beste Aussichten für Ihren Urlaub

Der Wurmberg Braunlage ist auch im Sommer eins der beliebtesten Ausflugsziele im Harz!

Mit seinen 971 Metern Höhe ist der Wurmberg, Niedersachsens höchster Berg, das größte und modernste Wintersportgebiet im Harz. Im Sommer finden hier Familien mit Kindern, Mountainbiker, Downhiller, Wanderer und Naturgenießer zahlreiche Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub im Harz.

Bei einem Sommerurlaub in Braunlage steht der Wurmberg mit seinen vielen Angeboten im Mittelpunkt für die Tagesplanung - sowohl für eine Wanderung durch die wunderschöne Natur mit eindrucksvollen Ausblicken, eine bequeme Fahrt mit der Wurmberg-Seilbahn hinauf auf den Gipfel als auch für eine anspruchsvolle Mountainbiketour.

Sie haben Lust bekommen auf einen Urlaub im Harz? Dann stöbern Sie durch die vielfältigen Angebote des relexa hotel Harz-Wald in Braunlage! Hier finden Sie Ihren passenden Urlaub - egal ob in Familie, actiongeladen oder ruhig und mit purer Entspannung.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Harz!


Sommeraktivitäten am Wurmberg:

Mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands ist in modernen 6-Personenkabinen der Gipfel des Wurmbergs in ca. 15 Minuten bequem erreicht. Zusätzlich wurde ein 4er-Sessellift eingerichtet, der auch in der Sommersaison zu bestimmten Terminen den Aufstieg erleichtert.

Genießen Sie während der Fahrt den Blick über die Harzer Berge, bevor auf dem Gipfel das Abenteuer beginnt.

Mehr Informationen:

Schon die Fahrt mit der Wurmberg-Seilbahn ist für Kinder ein Erlebnis. Auf dem Wurmberggipfel angekommen warten an der Wurmberg-Alm ein Abenteuerspielplatz mit Trampolin sowie ein Streichelgehege mit Bergziegen und Hasen auf die kleinen Gäste. Der neu angelegte Schnei-See, ein Wasserspeicher für die Beschneiungsanlagen des Wintersportgebiets, ist der höchstgelegene Bergsee Norddeutschlands - wenn auch künstlich angelegt. Hier ist eine Wassererlebniswelt geplant, in der Kinder nach Herzenslust planschen und matschen können.

Erleben Sie ein Naturparadies auf zahlreichen Wander- und Spazierwegen rund um den Wurmberg und um Braunlage. Freuen Sie sich auf  mehr als 200 km gut beschilderte Wanderwege mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf wunderschönen Routen.

Ein Tipp:
Vom Gipfel bis zur Talstation benötigen Sie ca. 1 bis 1,5 Stunden Wanderzeit, je nach gewähltem Weg. Für Kurkarteninhaber werden auch (fast) täglich kostenlos geführte Wanderungen durch den Harzklub angeboten -  meist um die 10 km zu verschiedenen Zielen mit und ohne Einkehr.

Der Bikepark Braunlage am Wurmberg bietet mit insgesamt rund 18 Streckenkilometern ungebremsten Bikespaß für jung, alt, Einsteiger oder Profis. Die sieben Strecken mit bis zu 4,5 km Länge sind zu großen Teilen naturbelassen und nutzen die spezifische Topografie des Wurmbergs.

Unser Tipp für Downhill-Einsteiger: Auf den "Chickenways", einfacheren Trassen, umfahren Sie größere Streckenhindernisse.

Für Mountainbiker im Harz gibt es eine Vielzahl Routen der Volksbankarena Harz. Von Braunlage aus starten vier ausgeschilderte mittlere bis schwere Routen durch Täler und über Höhen rund um den Wurmberg.

Monsterrollerfahren ist DER rasante Downhillspaß am Wurmberg! Auf überdimensionierten, stollenbereiften "Tretrollern" geht es auf der 4,5 km langen -  eigens präparierten Skipiste - über Stock und Stein, Wellen und Hügel mit einem Höhenunterschied von 411m hinunter ins Tal nach Braunlage. Der Sportverleih auf dem Großparkplatz bietet die Roller in drei verschiedenen Größen an: für die Kleinen ab 10 Jahren und in Begleitung ihrer Eltern steht das "Litte Monster" zur Verfügung - der Monsterroller im Miniformat. Für die Größeren und „Ganz-Großen“ gibt es zwei unterschiedlich große Versionen des Monsterrollers -  Helme und Seilbahnfahrt auf den Berg sind im Verleihpreis natürlich bereits inbegriffen.

Alle Informationen über das Monsterrollerfahren in Braunlage erhalten Sie auf der relexa Monsterollerseite.

Mit den Segways erobern Sie den Gipfel des Wurmbergs! Bei einem Sommerurlaub in Braunlage können Sie auf diesen elektrischen Ein-Personen-Rollern die Natur im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Geführte Touren führen hinauf auf den Wurmberg Braunlage oder rund um den Ort. Voraussetzung für den Fahrspaß ist ein gültiger Mofa-Führerschein.

Bei einem Ausflug auf den Wurmberg ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt: die "Wurmberg-Alm" auf dem Berggipfel mit  Sonnenterrasse und Liegewiese ist erster Anlaufstation auf dem Gipfel. Auf halber Strecker beim Auf- oder Abstieg lädt das "Rodelhaus" mit großem Wintergarten an der Mittelstation ein zur rustikalen Brotzeit, leckeren Kaffee- und Eisspezialitäten oder ausgewählten Harzer Spezialitäten.

Das kinderfreundliche relexa hotel Harz-Wald direkt am Fuße des Wurmbergs ist idealer Ausgangsort für Aktivitäten in der Natur. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich im neuen Wellnessbereich entspannen und in den großzügigen Zimmern Kraft tanken für den nächsten Tag.



5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Geschenk-auf-dem Tisch

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Stöbern Sie durch unsere Bildergalerien und lassen Sie sich inspirieren.

Das können Sie alles in Ihrem Urlaub im Harz erleben!