relexa hotel Harz-Wald Braunlage ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Erlebnisreicher Harz-Urlaub

Ob im Sommerurlaub, in den Herbstferien oder zur Wintersportsaison: Von Braunlage aus sind die schönsten Ausflugsziele im Harz schnell zu erreichen. Das relexa hotel Harz-Wald ist ideale Basisstation für Ihren Harz-Urlaub!

Mountainbikestrecken der Volksbankarena Harz, BikePark am Wurmberg sowie viele gut ausgeschilderte Wanderwege um Braunlage stellen ein breites Angebot für Aktivurlaub im Harz. Der Harzklub Zweigverein Braunlage und die Tourist-Info Braunlage bieten geführte Wanderungen an.  Der Kurpark, der Adventure Golf Park, das Eisstadion, Monsterroller am Wurmberg und Segway Touren im Harz sind nur einige Freizeitangebote vor Ort. Zusätzlich finden in den Sommermonaten Konzerte, Heimatabende und weitere Veranstaltungen statt. Gemütliche Pferdekutschfahrten um Braunlage sind ebenso beliebt wie eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Brockenbahn hinauf auf den Brocken im Harz.

Braunlage ist bekannt als Wintersportort. Doch wer hätte gedacht, dass ausgerechnet der Braunlager Oberförster Arthur Ulrich 1883 den Skilauf in den Harz brachte? Er nutzte Skier nach norwegischem Vorbild, um Sturmschäden in den Wäldern um Braunlage festzustellen  - somit nahm der Skilauf in Deutschland seinen Anfang! Neben allen Wintersportarten wie Alpinskilauf, Snowboarden, Langlaufen, Eislaufen, Rodeln sowie Eishockey im Eisstadion Braunlage und Skispringen auf den Brockenwegschanzen bietet Braunlage auch als Sommerreiseziel attraktive Freizeitaktivitäten!

Buchen Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub im Harz!


Hier finden Sie einige Freizeittipps für Ausflüge im Harz:

Im Winterurlaub befördert die Seilbahn Skifahrer und Rodler in das größte Alpinskigebiet des Harzes. Im Sommer hingegen nutzen Wanderer, Mountainbiker oder Downhiller diese Aufstieghilfe. Familien mit Kindern genießen einen Ausflug auf den höchsten Berg Niedersachsens. Auf dem Wurmberg warten Abenteuerspielplatz, Streichelgehege und Wurmberg-Alm auf die Ausflügler.

www.wurmberg.info

Die großen Tretroller mit dicken Profilreifen sind der Freizeitspaß für Familien oder Freunde bei einem Ausflug im Harz. Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene können die rund 5 Kilometer lange Strecke vom Wurmberggipfel bis in das Tal hinunter sausen.

Tipp:
Bei Motorradtouren im Harz sind die Monsterroller ein lohnenswerter Zwischenstopp.

www.monsterroller.de

Segways sind leichte Elektroroller, die sich selbst balancieren. Nahezu lautlos, umweltfreundlich und ohne körperliche Anstrengung lässt sich bei den Segway Touren in Braunlage und im Harz die Landschaft erkunden. Voraussetzung ist ein Mofa-Führerschein.

Tipp:
Auch auf den Brocken, den höchsten Berg im Harz, werden Segway Touren angeboten.

www.seggytours.de

Eislaufen in Braunlage gehört nicht nur im Winter zu den Freizeitaktivitäten. Das Eisstadion in Braunlage ist bis auf Wartungsintervalle das ganze Jahr über geöffnet. Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen oder Setzbügeleisen-Eisschießen gehören zum Angebot.

Tipp:
Bei den Eishockey-Spielen in Braunlage kocht die Stimmung über. Dabei sein ist alles!

www.eisstadion-braunlage.de

Huby Eimbeck macht mit „Harz Vital & Aktiv“ den Namen zum Programm. Geführte Mountainbiketouren mit Abstecher in den Hochseilgarten, entspannte Kanutouren, Nordic Walking, Bogenschießen, GPS Wandern im Harz und vieles mehr gehört zum Gästeangebot von Harz Vital.        

www.harz-vital.de

Der Harzklub Zweigverein Braunlage kümmert sich nicht nur um erhalt und Beschilderung der Wanderwege, sondern bietet regelmäßig geführte Gästewanderungen an. Ob Tageswanderungen, Wanderungen mit dem Nationalparkranger, entlang des grünen Bandes auf den Spuren deutsch-deutscher Geschichte oder Familienwanderungen: Das jeweils aktuelle Wanderprogramm ist im Internet zu finden.

www.harzklub-brl.de

Der Tennisclub Braunlage stellt eine Tennishalle mit zwei Plätzen (gelenkschonender Granulatboden) sowie vier Sand-Außenplätze zur Verfügung. Herrlich eingebettet im Wald müssen Tennissspieler so auch bei Einem Harz-Urlaub nicht auf ihren Sport verzichten.

Tipp:
Dank eines speziellen Schließsystems ist die Tennishalle 24 Stunden rund um die Uhr nutzbar. Gäste des relexa hotels erhalten an der Rezeption entsprechende Wertmarken und Zugangscodes.

www.tennisclub-braunlage.de

Über 100 Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten im Harz beteiligen sich an der HarzCard. Dieses Urlaubsticket für den Harz bietet freien Eintritt bzw. freie Fahrt der jeweils beteiligten Partnerunternehmen. Das Schloß Wernigerode, der Miniaturenpark „Kleiner Harz“, die Kaiserpfalz Goslar, das Weltkulturerbe Rammelsberg, das Europa-Rosarium Sangerhausen, das Brockenbad Wernigerode, die Bodetal-Therme Thale, der Sessellift zur Roßtrappe im Bodetal, das Eisstadion Braunlage und vieles mehr sind HarzCard Partner. Bei Buchung einer 4-Tages-HarzCard ist sogar eine Fahrt mit der Brockenbahn inklusive.

Preise HarzCard:

48 Stunden-HarzCard Preis pro Stück
  • Erwachsene
29,00 €
  • Kinder (5 bis 14 Jahre)
19,00 €
4 Tages-HarzCard Preis pro Stück
  • Erwachsene
51,00 €
  • Kinder (5 bis 14 Jahre)
31,00 €

Tipp:
Bestellen Sie die HarzCard vor Reiseantritt und planen Sie anhand des dazugehörigen Reiseführers die Ausflüge in Ihrem Harz-Urlaub.

www.harzcard.info

Ein beliebtes Ziel für Familien mit Kindern sind die Sommer- und Allwetterrodelbahnen im Harz. Die älteste und wohl auch spannendste Sommerrodelbahn in St. Andreasberg ist nur 15 Kilometer vom relexa hotel entfernt. Mit einem Doppelsessellift geht es hinauf auf den Berg, um dann in einem Schlitten auf einer Betonbahn die 550 Meter lange Strecke hinab zu sausen. Diese Bahn ist nur bei trockenem Wetter im Sommer geöffnet.

Zusätzlich gibt es weitere Allwetterrodelbahnen, wie den Brocken Coaster in Schierke, den Bocksberg-Bob in Hahnenklee oder den Harzbob am Hexentanzplatz in Thale.

Neben den bekannten Mountainbikerouten der Volksbankarena Harz kommen auch Freunde des Downhill auf ihre Kosten. Die Raceparks in Hahnenklee, Schulenberg, Braunlage und Thale bieten steile Abfahrten mit Sprüngen, Drops, Northshore- und Slopestyle-Elementen sowie Singletrails oder Teststrecken.

Die Okertalsperre zwischen Goslar und Altenau ist gerade im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Die Okersee-Schiffahrt bietet Bootsrundfahrten auf dem Okerstausee an. Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm mit Brunchbuffet, Krimidinner oder Sonnenuntergangstour ergänzt Okersee Schiffahrt in den Sommermonaten den regelmäßigen Fahrplan. Die Okertalsperre bietet Abkühlung an heißen Tagen und lädt zum Schwimmen ein. Zudem wird das tiefe Gewässer auch für Tauchkurse im Harz genutzt.

www.okersee.de

Die Harzer Schmalspurbahnen prägen mit ihren nostalgischen Dampfloks das Bild im Harz. Am bekanntesten ist die Brockenbahn, deren Strecke von Drei Annen Hohne auf den höchsten Berg des Harzes führt. Von Wernigerode aus fahren regelmäßig ganzjährig stets dampfbespannte Züge hinauf auf den Brocken im Harz. Die Selketalbahn, die von  Quedlinburg über Gernrode, Alexisbad, Güntersberge und Hasselfelde bis Eisfelder Talmühle fährt, ist der älteste Teil der drei Streckenabschnitte der Harzer Schmalspurbahnen. Die Harzquerbahn führt von Wernigerode quer durch den Harz bis ins thüringische Nordhausen im Südharz. Obwohl die nostalgischen Züge teils wie eine Museumsbahn anmuten, werden alle Strecken im Regelbetrieb das ganze Jahr über befahren.

www.hsb-wr.de

Kopfüber eine 43 Meter hohe Staumauer hinab laufen oder sich waghalsig an einer Seilrutsch über einen 120 Meter tiefen Abgrund "fliegen": Das ist Adrennalin und Abenteuer pur.

Harzdrenalin - der Name ist Programm - bietet an der Wendefurther Talsperre und an der Rappbode Talsperre diese aufregenden und unvergesslichen Erlebnisse. Eine Portion Mut gehört allerdings dazu.

Wallrunning Mega Zipline - größte Doppelseilrutsche Europas
  • Mindestgewicht 40 kg, Maxi 120 kg
    Mindestalter 8 Jahre, bis 18 Jahre Erlaubnis der Eltern erforderlich
  • passives Abseilen ab 8 Jahre und auch bei anderem Gewicht
  • Mindestgewicht 40 kg, Maxi 120 kg
    Mindestalter 10 Jahre, bis 18 Jahre Erlaubnis der Eltern erforderlich
  • Keine Reservierung möglich, daher ist mit Wartezeiten zu rechnen
Preis Wallrunning ab 49 € pro Person Preis Mega Zipline ab 39 € pro Person

www.harzdrenalin.de

 

 



5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Geschenk-auf-dem Tisch

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Stöbern Sie durch unsere Bildergalerien und lassen Sie sich inspirieren.

Das können Sie alles in Ihrem Urlaub im Harz erleben!