Bestpreis-Garantie

Nachhaltigkeit im relexa hotel Harz-Wald Braunlage


Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln sind inzwischen ein unverzichtbarer Teil einer professionellen Betriebsführung. Deshalb stellen wir uns als relexa hotel Harz-Wald Braunlage der Verantwortung und haben erfolgreich am „DEHOGA Umweltcheck“ teilgenommen. Dabei haben wir die Auszeichnung "UmweltCheck in Silber" erhalten, auf welche wir sehr stolz sind.

Die Auszeichnung in Silber zeigt, dass der von uns eingeschlagene Weg für mehr Nachhaltigkeit in unserem Betrieb, der richtige ist. Sie bekräftigt uns zudem darin, auch zukünftig nicht nachzulassen, denn das Feld der Verbesserungsmöglichkeiten bleibt vielfältig.

Wir tragen Verantwortung für nachfolgende Generationen und haben daher unsere Verbräuche auf das notwendige Maß reduziert, um Umwelt und Klima möglichst wenig zu belasten.

Der „DEHOGA Umweltcheck“ ist die Fortsetzung der gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium 2006 gestarteten Energiekampagne Gastgewerbe des DEHOGA Bundesverbandes, an der sich zwischenzeitlich fast 6.000 gastgewerbliche Unternehmer beteiligen. Der „DEHOGA Umweltcheck“ wurde für die spezifischen Anforderungen des Gastgewerbes und seiner vorrangig klein- und mittelständisch geprägten Betriebe konzipiert. Neben seiner Branchenrelevanz und Praxisnähe ermöglicht er eine faire und transparente Vergleichbarkeit der teilnehmenden Betriebe. 

Alle mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ ausgezeichneten Betriebe werden auf der Internetseite unter www.dehoga-umweltcheck.de veröffentlicht. Dort finden sich auch alle weiteren detaillierten Informationen zum „DEHOGA Umweltcheck“.

Unsere Maßnahmen der Umwelt zuliebe:

  • Mülltrennung von Papier bis Altmetall
  • Vermeidung von Plastik, wo es möglich ist, z. B. keine Portionsverpackungen mehr beim Frühstück 
  • Bio-Produkte beim Frühstück (Müsli, Marmelade)
  • Einkauf von regionalen Produkten zur Vermeidung von unnötigen Transportkosten 
  • Umrüstung der Beleuchtung auf LED
  • Beleuchtung nur dort eingeschaltet lassen, wo es wirklich nötig ist
  • Heizungen wurden modernisiert und der Energieverbrauch dadurch gesenkt
  • Einbau eines Blockheizkraftwerks zu umweltschonenden Produktion von Strom und Wärme.
    Durch den BHKW-Einsatz und hocheffiziente Gaskessel im relexa hotel Harz-Wald Braunlage werden insgesamt 360.000 kg CO2 pro Jahr eingespart  (diese CO2-Menge binden ca. 28.000 Buchen pro Jahr). Zukünftig wird das Beckenwasser des Hotelpools unter BHKW-Einsatz umweltfreundlich erwärmt und z. B. die Lobbybeleuchtung und Aufzüge mit eigenerzeugtem Strom betrieben.
  • Erneuerung von stromintensiven elektrischen Anlagen
  • Plastik aus der Bar komplett abgeschafft. Trinkhalme sind biologisch abbaubar. 
  • Paketversand nur mit GO GREEN DHL 
  • Ihr Ticket zum Event  - das relexa Bahnticket - gut für die Umwelt und bequem für Sie!
  • Guest- supplies: Produkte sind rein Pflanzlich und die Behälter zu 100% aus recyceltem Material
  • Umweltschonende Reinigung im Hotel
  • Wäschewechsel auf Wunsch 
  • Zimmerreinigung auf Wunsch 
  • Offene Kommunikation zum Thema "Umweltschutz im Hotel"
  • Kostenfreie Fahrt auf allen öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz sowie bereits auf ausgewählten Linien im Landkreis Mansfeld-Südharz.
  • Sämtliche Fußböden, Vorhänge und Bezugsstoffe sind nach dem verfahren Cradle to Cradle* ausgesucht und eingesetzt (*ist ein Ansatz für eine durchgängige und konsequente Kreislaufwirtschaft).  

Gemeinsam für den Klimaschutz!
Ihr Team aus dem relexa hotel Harz-Wald