20 Jahre relexa hotel Harz-Wald Braunlage


Erfolg hat einen Namen: 20 Jahre relexa hotel Harz-Wald Braunlage - Natürlich. Anders

Anfang der 1990er Jahre  als eine der ersten Präventivkliniken Deutschlands erbaut, hatte das damalige „BKK-Haus Harz-Wald“ nicht nur Wohlgesonnene und Befürworter an seiner Seite…. Es galt, auch diversen Widrigkeiten zu begegnen. 

Erst als die relexa hotel GmbH - ein Unternehmen der Betreibergesellschaft Dr. Marx in Berlin -  das Haus übernahm und nach zweckführenden Anpassungs- und Umbaumaßnahmen am 01. Juli 1999 als Hotel wiedereröffnete, war dies der Schritt in eine vielversprechende Unternehmensgeschichte.

Immer am Puls der Zeit 

Gäste aus nah und fern nahmen gerne die neue Alternative im Herzen des Harzes in Anspruch, einem Paradies für Wintersportler, Wanderer und Wellnessjünger. Aufgrund der überdurchschnittlichen Anzahl vorhandener Tagungs- und Konferenzräume und einem   motivierten, professionellen Team konnten schon bald namhafte Firmen zur Durchführung ihrer Veranstaltungen gewonnen werden, sodass  das Ferien- und Tagungshotel rasch an Stammgästen im privaten als auch geschäftlichen Bereich gewann.

„Wer am Ball bleiben will, hat auf Seriosität und Qualität zu setzen und neue Ideen zu entwickeln, um den Erwartungen der Gäste und dem sich ändernden Zeitgeist gerecht zu werden“, erklärt Direktor Wilfried N. Eulderink-Cattarius. „Zum Glück gab es nie richtigen Renovierungsstau, dennoch wurden in den vergangenen Jahren umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt“. Der gesamte Wellness- und Tagungsbereich, Zimmer, Lobby, Bar und Empfang erhielten eine Verschönerung und zuletzt in diesem Sommer wurde nochmals eine halbe Million EURO in die Hand genommen und das Restaurant einer kompletten Modernisierung unterzogen, sodass das gesamte Investitionsvolumen zum Werterhalt nun auf annähernd 5 Millionen angestiegen ist und das Hotel zum 20-jährigen Jubiläum komplett in neuem Glanz erstrahlt. 

„Eine gesunde Stabilität darf man niemals  aus den Augen verlieren“, ist sich Direktor Eulderink-Cattarius sicher, „als offenes Bekenntnis zur Sicherung des Standortes und auch in der Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern.“   

Die Mitarbeiter bilden das Rückrat des Hotels

20 Jahre relexa hotel Harz-Wald Braunlage bedeutet auch 20 Jahre treue Mitarbeiter – mit vielen, die bereits seit Anfang an mit dabei oder kurz darauf dazu gestoßen sind und nun das Rückgrat der relexa-Familie bilden. Die geringe Fluktuation spricht für sich, was in der heutigen Zeit gar nicht selbstverständlich ist.

Dies alles ist natürlich nicht zuletzt auf die seit 20 Jahren konstante Führung Direktor Wilfried N. Eulderink-Cattarius zurückzuführen, der es immer verstanden hat, seine Begeisterung für das Hotel an die Mitarbeiter weiterzugeben. Ein toller Zusammenhalt im Team und der daraus resultierenden harmonischen Atmosphäre im Haus – die dann auch von den Gästen wahrgenommen wird – ist es zu verdanken, dass das relexa hotel Harz-Wald Braunlage heute über diese positive Ausstrahlung verfügt und es darin bestärkt, in Zukunft genauso weiter zu machen wie bisher!