relexa hotel Harz-Wald Braunlage ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Grit berichtet über Ihren HARZlichen Familienurlaub in Braunlage

Geschrieben von Grit am 09.03.2017
Verreist als Familie • im Januar 2017 • relexa hotel Braunlage


Mein Reisebericht

Zum 8. Mal waren wir zu Gast im relexa Harz-Wald Braunlage. Bislang immer für uns als Paar der Ort der Ruhe und Entspannung verbunden mit schönen Wanderungen und attraktiven Ausflugszielen im Harz während unser Sohn sein Wochenende bei den Großeltern genoss.

Immer wenn wir da waren, sind wir auf dem Weg zum Restaurant am Spielzimmer vorbei - und immer der Gedanke, unseren Sohn vielleicht doch einmal mitzubringen. Aber Wochenende mit Kind in Braunlage = trotzdem Entpannung, Erholung, Abschalten vom Alltag? Immerhin lieben wir die Sauna im Hause, freuen uns immer auf die sehr gute Küche und den Genuss alles in Ruhe zu tun. Die Abende beschließen wir stets bei Herrn Schoppe oder Herrn Maulhardt an der Bar. Kann das funktionieren, wenn man den 6-jährigen Zwerg dabeihat?

Familienbett mal anders und herrliche Rituale

Und dann war es soweit: Mutti hatte Geburtstag - auch noch an einem Samstag! Was tun, was unternehmen, wo hinfahren? Natürlich dahin, wo man sich so richtig wohlfühlt - also ins relexa Harz-Wald. Aber ohne Kind geht natürlich gar nicht an Muttis Geburtstag! Also ein Zimmer für 2 Erwachsene und einen Zwerg gebucht und die Vorfreude genossen, aber auch immer wieder überlegt, ob es dem Zwerg denn gefallen würde und was für uns Erwachsene wohl so anders wird, wenn man nicht mehr nur allein da ist. Als wir ankamen, bezogen wir unser Doppelzimmer mit Aufbettung und haben kurzerhand das Beistellbett direkt ans Doppelbett geschoben und hatten somit ein riesiges Familienbett - coole Sache!

Wir verbrachten 3 herrliche Tage bei sonnigem Winterwetter in Braunlage und nahmen incl. unserem Zwerg all unsere - fast schon rituellen - Pflichtpunkte ins Programm: Besuch im Hexencafe (richtiger Name: Cafe Wagner) in Braunlage, wo unser Sohn ziemlich begeistert war von den vielen Kinderbüchern und den Keksen, die man von der Wand naschen kann. Weiterer Pflichtpunkt bei jedem Besuch: Eine Wanderung in Richtung Wurmberg. Der Wanderweg geht direkt am Hotel los und so begaben wir uns durch den Winterwald entlang der Bode in Richtung Rodelhaus und Mittelstation der Wurmbergseilbahn. Dort ein Ticket gelöst und rauf auf den Wurmberg, wo wir bei Pflichtpunkt Nummer 3 angekommen waren. Ein Besuch der Wurmberg-Alm ist immer wieder toll - Brezel und Hefeweizen unser Standard-Menu jeder Wanderung um oder auf den Wurmberg.

Genuss nicht nur im Wellnessbereich

Aber nicht nur die Umgebung und der Ort Braunlage haben ihre Reize und ziehen uns immer wieder magisch an. Auch das Hotel selbst bietet jede Menge Abwechslung: Wir lieben die Sauna mit ihrem kleinen Außenhof zum Abkühlen. Unser Sohn fand das Schwimmbad super. So kam jeder zu seinem Wellnessgenuss. Kulinarisch sind das Restaurant und die Bar zu empfehlen! Wir schätzen an dem Haus sehr, dass es dort ausschließlich Fachpersonal gibt. Im Restaurant ist Genuss angesagt - ausgewählte Speisen in bester Qualität, serviert von Personal, welches sein Handwerk versteht.

Und an der Bar abends sieht es nicht anders aus: Barchef Matthias Schoppe und sein Kollege Herr Maulhardt verstehen ihr Handwerk und bereiten stets beste Cocktails mit wirklich hochwertigen Zutaten. Der Hexencocktail ist wirklich zu empfehlen und auch ein Muss bei jedem unserer Besuche. Und auch unser Sohn hat nun dort seinen Lieblingscocktail: TutTut - natürlich ohne Alkohol.

An Muttis Geburtstag das immer wieder gut gefüllte Frühstücksbuffet geplündert, bei Kerzenschein und Sekt am schön hergerichteten Geburtstagstisch. Und auf dem Zimmer wurden wir dann sogar noch mit einem kleinen Geburtstagspräsent vom Hotel überrascht. Herzlichkeit pur im relexa Harz-Wald! Alles richtig gemacht – tolles Geburtstagswochenende für alle Beteiligten!

Es sind die kleinen Dinge, die den Unterschied machen

Aus Sicht unseres Sohnes war der Kurzurlaub auch ein Highlight: War das relexa doch sein bislang erstes Hotel, welches im Spielzimmer eine Playstation vorzuweisen hatte. Und da Urlaub war, durfte er diese natürlich auch ausgiebig nutzen. Das wiederum verschaffte uns die Möglichkeit, ausgiebig lange im Restaurant und an der Bar zu verweilen – schließlich hatte das Kind gar keine Zeit für uns.

Es sind die kleinen Dinge, die das relexa Harz-Wald für uns so besonders machen. Ob es der Regenschirm auf dem Zimmer oder die Tageszeitung morgens vor der Tür sind, das stets freundliche Personal, die unkomplizierten Gäste, die sehr ruhige und schöne Lage oder einfach die Tatsache, dass unsere Sonderwünsche zur Buchung fast immer erfüllt werden können: Wir fühlen uns dort wohl!

Und was uns auch aufgefallen ist: Im Vergleich zu vielen anderen Häusern, scheint das relexa Harz-Wald auch ein Wohlfühlort in Sachen Arbeitsklima für das Personal zu sein. Denn wir können in den Jahren die wir schon kommen, feststellen, dass es doch immer die gleichen Mitarbeiter sind, die sich um das Wohl der Gäste kümmern. So etwas ist für ein Hotel heutzutage auch einen Pluspunkt wert!

Mein Fazit

Wir reisen sehr oft und lernen gern neue Gegenden und Hotels kennen. Aber ca. 2 x im Jahr müssen wir einfach nach Braunlage ins relexa. Unser Sohn gab uns nach dem Kurzurlaub zu verstehen, dass wir dies nun allerdings nicht mehr so oft alleine tun sollten – er hat sich ebenso wohl gefühlt wie wir und möchte nun gern immer mit. Relexa Harz-Wald Braunlage – ein Ort an dem sich Groß und Klein wohlfühlen! Danke an das Hotelpersonal – Sie machen das Haus zu etwas Besonderem für die ganze Familie!


Meine Geheimtipps in Braunlage

10 Minuten zu Fuß vom relexa Harz-Wald Braunlage ist das "Hexencafe" - so haben wir es genannt, eigentlich heisst es Cafe Wagner. Toll eingerichtet, voll gemütlich mit vielen Büchern und allem möglichen Schnickschnack an Wänden und der Decke. Den leckeren Kuchen sucht man sich selbst direkt beim Bäcker nebenan aus. Highlight für Kinder: Es gibt 2 Stellen im Cafe, wo Backbleche mit Keksen zum Naschen an der Wand hängen.

Art des Urlaubs

Wellness
Aktiv



5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Geschenk-auf-dem Tisch

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Stöbern Sie durch unsere Bildergalerien und lassen Sie sich inspirieren.

Das können Sie alles in Ihrem Urlaub im Harz erleben!